2.32 Ludwigsburger Weinberge-Tour

Sonntag - 14.07.2024

13.00 Uhr

98,00 EURO


pro Teilnehmer (inkl. 19,00% MwSt.)
Sonntag - 21.07.2024

13.00 Uhr

98,00 EURO


pro Teilnehmer (inkl. 19,00% MwSt.)
Samstag - 10.08.2024

13.00 Uhr

98,00 EURO


pro Teilnehmer (inkl. 19,00% MwSt.)
Sonntag - 11.08.2024

13.00 Uhr

98,00 EURO


pro Teilnehmer (inkl. 19,00% MwSt.)
Tourdaten

Dauer ca. 4,0 Std.

Min. 6 Teilnehmer

98,00 EURO

***SONDEREINFÜHRUNGSPREIS***

Bei dieser Tour dreht sich alles um die atemberaubende Kulturlandschaft des Ludwigsburger Steillagen-Weinbergs. Die Besonderheit an diesem Weinberg ist, dass er aufgrund seiner extremen Hanglage noch traditionell von Hand bewirtschaftet werden muss. Da dies heutzutage sehr unwirtschaftlich ist, sind die meisten Terrassenweinberge längst aus der Produktion gefallen und liegen brach. Nicht so in Ludwigsburg! Hier hat man zum Erhalt dieser einzigartigen Kulturlandschaft das Schulungsprogramm "Heldenschmiede" ins Leben gerufen. 

Nach einer individuellen Einweisung durch unsere Guides geht es auf dem Segway direkt los, zunächst auf die andere Seite des Neckars. Als erstes schauen wir uns die (Steil-)Lage nämlich mal von unten an. Auf diesem Streckenabschnitt können wir außerdem Natur pur und Fahrtwind in vollen Zügen genießen. Wir überqueren ein zweites Mal den Neckar und gelangen auf den Grüß-Gott-Weg. Dieser verläuft oberhalb der Steillagen. Schon während der Fahrt können wir den unglaublichen und einzigartigen Ausblick über die Landschaft des Neckartals genießen. Zusätzlich liegen auf diesem Streckenabschnitt drei Foto-Spots: Kechlerfälle, Heldenschmiede und Bergstirn. An den Kechlerfällen und dem Bergstirn legen wir optional kurze Mini-Stopps ein. Die Heldenschmiede ist der Schulungsweinberg, an dem der Weinerlebnisführer Günther Schuster schon auf uns wartet. Hier legen wir eine Pause ein, denn er wird uns dort einiges über die Steillagen erzählen können und zusätzlich werden wir (alkoholfreie) Seccos und Weine verkosten, die in diesem Weinberg angebaut werden. Auch ein Vesper hat Herr Schuster für uns mitgebracht. Danach geht es auf dem Grüß-Gott-Weg weiter, zurück zum Ausgangspunkt. 

Verkostung und Weinerlebnisführung sind im Preis enthalten.

Tourstart: Parkplatz, Carl-Diem-Straße 20, 71642 Ludwigsburg (Nähe Gemeindehalle Ludwigsburg-Neckarweihingen)

Ich stimme zu

Philovelo verwendet Cookies, um Ihnen den bestmöglichen Service und ein besseres Benutzerfreundlichkeit zu gewährleisten. Wenn sie auf der Website weitersurfen, stimmen Sie der Cookie-Nutzung zu. Weitere Informationen zu Cookies und Einstellungen finden Sie hier.